Erwins Erfahrungsbericht

Erwin (24), Dualer Student im 6. Fachsemester

Studium: BWL – Industrie (BA, DHBW Mannheim)

Erwin ist im sechsten Semester seines dualen Studiums in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Industrie in der Unternehmensgruppe Elsen. Nach dem Studium startet er im Controlling am Standort Koblenz. Seine bisher gesammelten Erfahrungen und Eindrücke schildert er uns hier.

In welcher Abteilung bist du eingesetzt?

Zurzeit arbeite ich in der Abteilung Controlling.

Wie läuft das Studium ab?

Das duale Studium ist in Blockphasen aufgeteilt. Es wird jeweils drei Monate eine Theoriephase an der DHBW Mannheim absolviert, darauf folgt eine dreimonatige Praxisphase im Unternehmen, die dazu dient, praktische Erfahrungen zu sammeln.

Warum hast du dich für ein duales Studium in der Unternehmensgruppe Elsen entschieden?

Ein duales Studium war immer mein Wunsch, da ich mir dadurch bessere Chancen beim Berufseinstieg versprochen habe. Die Unternehmensgruppe ELSEN bringt als kleines mittelständisches Unternehmen ein Umfeld und Rahmenbedingungen mit, in denen im Gegensatz zu großen Betrieben oder Konzernen die Abteilungen wesentlich breiter aufgestellt, dynamischer und familiärer sind. Daher ist mir die Entscheidung für ein Studium in der Unternehmensgruppe ELSEN nicht schwer gefallen.

Wie kannst du dein theoretisches Wissen in der Praxis anwenden?

Insbesondere in den Abteilungen Buchhaltung und Controlling, aber auch in der Logistik, konnte ich das Gelernte sehr gut praktisch anwenden. Hier werden oft bereits erlernte Inhalte thematisiert, sodass es keiner weiteren Erklärung bedarf. Beispielsweise wird das Lean-Management, das die Basis der operativen Logistikstandorte darstellt, bereits in der Vorlesung zu Materialwirtschaft theoretisch behandelt. Das ist vor allem bei der Einarbeitung in neue Aufgabengebiete ein großer Vorteil.

Was liegt in deinem Aufgabenbereich?

Meine Aufgaben umfassen nicht nur Zuarbeiten, wie etwa Recherchen oder Datenpflege, worüber ich sehr froh bin. In der Unternehmensgruppe ELSEN wird jeder einzelne Mitarbeiter geschätzt und eingebunden, sodass auch wir duale Studenten an aktuellen Projekten aktiv mitwirken können. Beispielsweise werden Projekte in Form einer praktischen Arbeit behandelt, die für die DHBW angefertigt werden muss, aber einen Mehrwert für das Unternehmen bringen.

In welcher Abteilung möchtest du nach dem Studium gerne starten?

Da ich nicht nur die Logistik im Studium vertieft habe, sondern auch das Rechnungswesen, finde ich das Controlling sehr interessant. Die Chancen stehen gut, in den Bereich auch übernommen zu werden. Die Logistik finde ich weiterhin überaus spannend und durch die Arbeit in einem Logistikunternehmen wird dieser Aspekt immer Bestandteil der Aufgaben bleiben. Die Tür zurück in die Logistik – ob operativ oder beratend – bleibt durch die Dynamik der Unternehmensgruppe immer offen!

Du hast auch Lust auf eine Karriere in der Unternehmensgruppe ELSEN?

Dann bewirb dich jetzt für eine Ausbildung in 2019!

Zu den Ausbildungsplätzen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Quick Message

Wie kann ich weiterhelfen? Wenn Sie eine telefonische Beratung wünschen, hinterlassen Sie mir gerne auch eine Telefonnummer.

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 6 und 4?