Next-Generation-Program

Individuelle Karriereplanung

in der Unternehmensgruppe ELSEN

Next-Generation-Program

Das „Next-Generation-Program“ – vom Auszubildenden zum Geschäftsführer – bildet den Rahmen für die individuelle Laufbahn- und Karriereplanung innerhalb der Unternehmensgruppe ELSEN.

Dieses Programm beschreibt, unter welchen Voraussetzungen Mitarbeiter/innen den jeweils nächsten Karriereschritt gehen können und mit welchen begleitenden und fördernden Maßnahmen – wie speziell konzipierte Workshop-Reihen und Trainings und/oder auch arbeitgeberfinanzierte Bachelor- bzw. Masterabschlüsse – sie dabei vom Unternehmen unterstützt werden.

Das „Next-Generation-Program“: Ein innovatives Personalentwicklungskonzept mit klaren Strukturen und Praxisorientierung!

Der Einstieg

Azubi / Dualer Student

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Relevanter Schulabschluss mit Notendurchschnitt mindestens „2,0“
  • Persönliche Eignung (Ergebnisse aus Vorstellungsgespräch und Praktikum)

Begleitende Workshops und Trainings:

Azubiworkshops mit internen und externen Trainern zu Themen wie „Telefontraining; Knigge-Verhalten im beruflichen Umfeld; Kommunikation; Präsentation“

Begleitende Weiterbildungsmöglichkeiten (individuelle Call-Optionen):

Je nach individueller „Passung und Eignung“: berufsbegleitendes Fernstudium (Bachelor Euro-FH; Master Euro-FH, MBA Campus Remagen) abgebildet über eine individuelle Call-Option im Arbeitsvertrag und Arbeitsplatzgarantie auf Stufe „Manager Operations bzw. Projektmanager“ nach erfolgreichem Abschluss

Förderstufe 1

Shop-Floor-Trainee

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum „Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen“ bzw. zur „Fachkraft für Lagerlogistik“ mit Prüfungsergebnis mindestens „gut“ und    Notendurchschnitt der Berufsschule mindestens „2,0“
  • Fachliche und persönliche Eignung (Ergebnisse der Feedback-Gespräche)

Begleitende Workshops und Trainings:

Shop-floor Leadership Training mit internen Trainern zu Themen wie „Leadership; Ressourcen-Management; Qualitätsmanagement; Arbeitssicherheit; Arbeitsrecht“

Begleitende Weiterbildungsmöglichkeiten:

Je nach individueller „Passung und Eignung“: berufsbegleitendes Fernstudium (Bachelor Euro-FH; Master Euro-FH, MBA Campus Remagen) abgebildet über eine individuelle Call-Option im Arbeitsvertrag und Arbeitsplatzgarantie auf Stufe „Manager Operations bzw. Projektmanager“ nach erfolgreichem Abschluss

Trainee Logistik

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Als Externer: Abgeschlossenes Bachelor-/Master-Studium BWL-Logistik
  • Als Interner: Abgeschlossenes Bachelor-Studium (Duales Studium) BWL-Logistik oder als Analysten bzw Junior Lean Manager tätige Mitarbeiter
  • Nachgewiesene Kompetenz und Leistung (Ergebnisse der Feedback-Gespräche)

Begleitende Workshops und Trainings:

Young Professional BASIC Program mit internen und externen Trainern zu Themen wie “Kommunikation; Präsentieren; Projektmanagement; Lean-Management-Workshops“

Begleitende Weiterbildungsmöglichkeiten:

Je nach individueller „Passung und Eignung“: berufsbegleitendes Fernstudium (Master Euro-FH, MBA Campus Remagen) abgebildet über eine individuelle Call-Option im Arbeitsvertrag und Arbeitsplatzgarantie auf Stufe „Manager Operations bzw. Projektmanager“ nach erfolgreichem Abschluss

Gewerblicher/Kaufmännischer Angestellter

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung nach erfolgreicher Berufsausbildung oder mindestens 5 Jahre spezifische Erfahrung
  • Gewerbliche Angestellte zusätzlich: mindestens 2 bis 3 Jahre Erfahrung als Teamleiter bzw. Schichtführer
  • Nachgewiesene Kompetenz und Leistung (Ergebnisse der Feedback-Gespräche)

Begleitende Workshops und Trainings:

Young Professional BASIC Program mit internen und externen Trainern zu Themen wie “Kommunikation; Präsentieren; Projektmanagement; Lean-Management-Workshops“

Begleitende Weiterbildungsmöglichkeiten:

Je nach individueller „Passung und Eignung“: berufsbegleitendes Fernstudium (Bachelor Euro-FH; Master Euro-FH, MBA Campus Remagen) abgebildet über eine individuelle Call-Option im Arbeitsvertrag und Arbeitsplatzgarantie auf Stufe „Manager Operations bzw. Projektmanager“ nach erfolgreichem Abschluss

Förderstufe 2

Gewerblicher/Kaufmännischer Angestellter (Spezialisten bzw. Teamleiter)

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Mindestens 1 Jahre Berufserfahrung nach erfolgreichem Bachelor-Abschluss oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung nach Abschluss Förderstufe 1
  • Nachgewiesene Kompetenz und Leistung (Ergebnisse der Feedback-Gespräche)

Begleitende Workshops und Trainings:

Young Professional ADVANCED Program mit internen und externen Trainern zu Themen wie “Leadership; Kommunikation; Präsentieren; Projektmanagement; Lean-Management-Workshops“

Begleitende Weiterbildungsmöglichkeiten (individuelle Call-Optionen):

Je nach individueller „Passung und Eignung“: berufsbegleitendes Fernstudium (Master Euro-FH, MBA Campus Remagen) abgebildet über eine individuelle Call-Option im Arbeitsvertrag und Arbeitsplatzgarantie auf Stufe „Manager Operations bzw. Projektmanager“ nach erfolgreichem Abschluss

Förderstufe 3

Manager Operations/PDL/Projektmanager Beratung

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Nach erfolgreichem Master-Abschluss oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung nach Bachelor-Abschluss und Abschluss der Förderstufe 2
  • Nachgewiesene Kompetenz und Leistung (Ergebnisse der Feedback-Gespräche)

Begleitende Workshops und Trainings:

Professional Education Program mit externen Trainern zu Themen wie „Leadership; BWL und Controlling; Präsentieren; Projektmanagement; Arbeitsrecht; Unternehmensplanspiel“

Regionalmanager Operations/PDL/Seniormanager Beratung

Einstiegsvoraussetzungen:

  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung nach Master-Abschluss und Abschluss der Förderstufe 2
  • Nachgewiesene Kompetenz und Leistung (Ergebnisse der Feedback-Gespräche)

Begleitende Workshops und Trainings:

Professional Education Program mit externen Trainern zu Themen wie „Leadership; BWL und Controlling; Präsentieren; Projektmanagement; Arbeitsrecht; Unternehmensplanspiel“

Förderstufe 4

Geschäftsführer/Bereichsleiter

Voraussetzungen für gewerbl. und kaufmännische Angestellte:

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung nach Abschluss der Förderstufe 3
  • Nachgewiesene Kompetenz und Leistung (Ergebnisse der Feedback-Gespräche)

Begleitende Workshops und Trainings:

Individuelles Executive Training und Coaching durch externe Trainer/Coaches

Das Next-Generation-Program in der Übersicht

Die 4 Förderstufen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Quick Message

Wie kann ich weiterhelfen? Wenn Sie eine telefonische Beratung wünschen, hinterlassen Sie mir gerne auch eine Telefonnummer.

Datenschutz*
Bitte addieren Sie 9 und 8.