Geschäftsbedingungen der ELSEN-Unternehmensgruppe

Auf Verträge, die die ELSEN GmbH & Co KG Internationale Spedition sowie ihre verbundenen Unternehmen (ELSEN Logistik GmbH, CON-LOG Logistik und Consulting GmbH, Chaindson GmbH & Co. KG, LogiPower GmbH & Co. KG sowie Elsen Logistic S.á.r.l.), nachfolgend zusammenfassend „ELSEN“ genannt, als Auftragnehmer oder Auftraggeber abschließt, gelangen die nachfolgend angeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Anwendung.

ELSEN als Auftragnehmer

Geschäftsbedingungen für Lieferungen & Leistungen durch ELSEN

Auf sämtliche Verträge die Lieferungen und Leistungen durch ELSEN betreffen und die ELSEN als Auftragnehmer abschließt, finden die Geschäftsbedingungen für Lieferungen & Leistungen - Allgemein mit dem dort genannten sachlichen Anwendungsbereich Anwendung.

Dies gilt nicht für die nachfolgend benannten Bereichsausnahmen. In den nachfolgend genannten Bereichsausnahmen gelangen folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Anwendung:

Gelangen die Bereichsausnahmen gemäß ihrem sachlichen Anwendungsbereich nicht zur Anwendung, gelangen die Geschäftsbedingungen für Lieferungen & Leistungen - Allgemein - zur Anwendung.

ELSEN als Auftraggeber

Einkaufsbedingungen für Lieferungen & Leistungen gegenüber ELSEN

Auf sämtliche Verträge, die Lieferungen & Leistungen gegenüber ELSEN betreffen und die ELSEN als Auftraggeber abschließt, finden die Einkaufsbedingungen - Allgemein - mit dem dort genannten sachlichen Anwendungsbereich Anwendung.

Dies gilt nicht für die nachfolgend benannten Bereichsausnahmen. In den nachfolgend genannten Bereichsausnahmen gelangen folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Anwendung:

  • Für Verträge über die Spedition und den Transport von Gütern, die durch ELSEN bestellt werden, finden die Einkaufsbedingungen - Spedition und Transport - mit dem dort genannten sachlichen Anwendungsbereich Anwendung. Auf die in unseren Einkaufsbedingungen - Spedition und Transport - betreffend Speditions- und Frachtverträge von den gesetzlich vorgesehenen Beträgen abweichenden Haftungssummen wird besonders hingewiesen.
  • Für Tätigkeiten gegenüber ELSEN, die das Facility Management betreffen, gelangen die Einkaufsbedingungen - Facility Management - mit dem dort genannten sachlichen Anwendungsbereich zur Anwendung.

Gelangen die Bereichsausnahmen gemäß ihrem sachlichen Anwendungsbereich nicht zur Anwendung, gelangen die Einkaufsbedingungen - Allgemein - zur Anwendung.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Quick Message

Wie kann ich weiterhelfen? Wenn Sie eine telefonische Beratung wünschen, hinterlassen Sie mir gerne auch eine Telefonnummer.

Datenschutz*
Was ist die Summe aus 5 und 2?